Geistliche Atmosphäre

Bild 14_center_1302012791.jpg

In Bogenhofen gibt es vielfältige Anregungen für das eigene geistliche Wachstum. Es gibt immer wieder wertvolle geistliche Einsichten, die im Unterricht praktisch zur Sprache kommen, lebendige Gottesdienste mit ansprechenden Predigten, die zur bewussten Glaubensnachfolge anregen, Jugendgruppen, in denen man gemeinsam singt, betet, fröhlich ist und Dinge unternimmt, Gelegenheiten, die einen herausfordern, Neues mit Gott zu wagen. Es gibt spontane Gebetsgemeinschaften, die im Glauben verbinden, segensreiche Literatur, die man neu kennenlernt, Begegnungen mit gleichgesinnten Menschen, die auf der Suche nach einer lebendigen Beziehung mit Gott sind, vielgestaltiges Engagement für andere Personen und missionarische Projekte, die den Blick über die eigenen Bedürfnisse hinaus  lenken und vieles, vieles mehr, das dich herausfordert, geistlich zu wachsen.

Persönliche Andacht

Die persönliche Beziehung zu Gott ist wohl das Wichtigste im Leben eines Christen. Aus diesem Grund ermutigen wir Studenten, die stille Zeit mit Gott zu pflegen. Die ruhige ländliche Lage Bogenhofens, abseits von störenden Einflüssen, unterstützt dieses Anliegen.

Schulandachten

Von Montag bis Freitag treffen sich an jedem Vormittag alle Schüler und Studenten zu gemeinsamen Andachten in der alten Kapelle. Es wird gesungen und gebetet. Die gemeinsame Andacht bietet die Gelegenheit, geistliche Impulse zu erhalten oder durch persönliche Erfahrungsberichte neu motiviert zu werden. Man erhält wertvolle Anregungen für das eigene geistliche Leben, die Mission und die Herausforderungen des Miteinanders im Alltag. Die Morgen- und Abendandachten sind für die gesamte Schulgemeinde ein prägendes Moment im Schulalltag. Sie bieten die Gelegenheit, Studium und Praxis zu verbinden, eine Einheit zwischen Kopf und Herz zu schaffen und sind deswegen auch ein wichtiges Element der Lebens- und Studienerfahrung in Bogenhofen.

Gebetswochen

Gebetswochen in Bogenhofen sind geistliche Höhepunkte eines Studienjahres. Sie bieten die Gelegenheit, in einer immer hektischer werdenden Umwelt eine Auszeit zu nehmen. Man hat die Möglichkeit, durch gute Verkündigung und im Gebet Gottes Botschaft neu wahrzunehmen. Gebetswochen sind besondere Momente, die lange in Erinnerung bleiben und zu einem tieferen Glauben anregen.